Glück ist…wenn man etwas zum Lachen hat

Kabarett ist ein ganz wichtiger Teil der österreichischen Kunst- und Kulturlandschaft, weil es der Gesellschaft auf humorvoll unterhaltsame Weise ihren Spiegel vorhält und dadurch die gesamte Bevölkerung anspricht. Österreich hat eine sehr ausgeprägte und qualitativ hervorragende Kabarettszene, der es auch an Nachwuchskünstlern nicht mangelt.

Damit das auch so bleibt, sind die Österreichischen Lotterien Partner des Kabarettfestivals und der Talenteshow. Auch 2022 haben Jungstars, und solche die es werden wollen, die Chance, bei der Vorentscheidung am 31. Mai und 1. Juni 2022 im Congress Center Baden vor 1.400 Gästen zu performen und so das Publikum und die „alten Hasen“ der Szene von sich zu überzeugen. Den fünf besten Kandidatinnen und Kandidaten winkt ein Auftritt beim Wiener Kabarettfestival vom 25. bis 30. Juli 2022 in den Arkaden des Wiener Rathauses. So bleibt die Vielfalt der rot-weiß-roten Kleinkunst erhalten und Österreich hat auch in Zukunft jederzeit etwas zu lachen. Das haben die bisherigen Gewinner vergangener Talenteshows bereits unter Beweis gestellt: „Die Kernölamazonen“, Didi Sommer „Flo & Wisch“, Isabell Pannagl, Rudi Schöller und „BE-Quadrat“ haben sich erfolgreich in der österreichischen Kabarettszene etabliert.

Die Österreichischen Lotterien bringen mit ihrem Angebot an qualitativ hochwertigem Glücksspiel wie Lotto „6 aus 45“, EuroMillionen & Co unter Berücksichtigung strengster Spielerschutz-Kriterien ebenfalls Glück unter die Menschen. Und das durch Gewinn-möglichkeiten, und auch durch das nachhaltige Engagement für die Gesellschaft in Österreich.